Gäste-Information

Wir arbeiten mit dem Hotel Wisser zusammen, Am Markt 21, 23769 Burg/Fehmarn (direkt nebenan)

---> Zufahrt/Parkplatz über die Osterstr. 7 <---

Es erleichtert Ihren Check-In und Check-Out. Auch können Sie die Vorteile des Hotelbetriebes nutzen, wie die Rezeption für die Schlüsselübergabe oder für zusätzliche Informationen und Hilfe.

 

Desweiteren bietet das Hotel einen Restaurant- und Barbereich, wie auch ein reichhaltiges Frühstücksbuffett. Sie können den Durchgang der Hotelrezeption nutzen, um direkt zur Einkaufspassage der Innenstadt zu gelangen.

 
REZEPTION   

Telefon: 04371 8898765 (Familie Skerra)  oder  04371 3111 (Rezeption - Hotel Wisser)                 

In der Hauptsaison ist unser Empfang täglich von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr besetzt. 

In der Nebensaison rufen Sie uns bitte an.

 

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, können Sie uns jederzeit gerne ansprechen.

 

Anreise / Check-In:             ab  15:00 -18:00 Uhr

                                                        (nach Absprache mit uns auch früher oder später möglich)

                                                        (bei später Anreise erhalten Sie Ihren Schlüssel im Restaurant "Wisser´s Hotel"    

                                                        oder Sie erhalten von uns einen PIN-Code für den Nachttresor)

 

Abreise / Check-Out:        bis 10:00 Uhr     

                                                        (Spät-Check-Out bis 12:00 Uhr -> 30,00 EUR Aufpreis)

 

BEZAHLUNG

  • per Überweisung - IBAN
  • Innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellungsdatum der Reservierungsbestätigung ist eine Anzahlung von 50% der Mietsumme, der Restbetrag bis 14 Tage vor Anreise auf das Konto des Vermieters zu zahlen.
  • Bei kurzfristigen Buchungen ist bei Mietbeginn innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung der Gesamtbetrag sofort fällig. Bei nicht fristgerechtem Eingang der Vorauszahlungen behalten wir uns eine kostenpflichtige Stornierung der Reservierung vor.
  • Bei Buchung über ein Internet-Portal (z.B. Booking, Expedia, air bnb...) gelten die Zahlungsbedingungen des jeweiligen Portals.

STORNIERUNG

  • Bei Stornierung des Vertrages bis zu 30 Tagen vor Mietbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 EUR, bei späterer Stornierung bis zu 7 Tagen vor Mietbeginn sind 25% der Vertragssumme fällig, danach sind 50 % der Vertragssumme fällig. (In diesem Fall kontaktieren Sie Ihre Reiserücktrittsversicherung)
  • Bei Nichtanreise oder vorzeitiger Abreise hat der Mieter keinen Ersatzanspruch für die nicht in Anspruch genommenen Miettage. Dem Mieter bleibt ausdrücklich nachgelassen, nachzuweisen, dass der Vermieterin kein Schaden durch die Nichtanreise oder Stornierung entstanden ist oder dieser Schaden geringer ist, als die zu zahlende Stornierungsgebühr oder die einbehaltene Miete.
  •  Bei Buchung über ein Internet-Portal (z.B. Booking, Expedia, air bnb...) gelten die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Portals.

PARKPLATZ 

Ein eigener Parkplatz am/hinter dem Appartementhaus Osterstraße 10 steht unseren Gästen kostenlos

zur Verfügung.  (keine Anmeldung nötig)

  

ZIMMERSCHLÜSSEL 

Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerschlüssel mit beim Verlassen des Hauses.

Bei Abreise sind die Zimmerschlüssel an der Hotel-Rezeption abzugeben. (Sollten Sie den Schlüssel mitnehmen, berechnen wir 100,00 EUR)


HANDTÜCHER + BETTWÄSCHE + ZIMMERREINIGUNG

Die Erstausstattung ist inklusive (Bettbezug, Kissenbezug, Laken, Handtuch, Duschtuch, Duschvorleger).

Auch die Endreinigung ist inklusive.

 

Wünschen Sie einen Wäschewechsel während Ihres Urlaubs:  15,00 EUR pro Person.

Wünschen Sie eine Zwischenreinigung während Ihres Urlaubs:  15,00 EUR pro Appartement.

 

Bitte geben Sie uns Bescheid oder wir melden uns bei Ihnen. (Tel. 04371 / 8898765)

 

Müllentsorgung: Eine Mülltonne befindet sich direkt am Appartementhaus.

 

RAUCHER / RAUCHVERBOT

Es besteht Rauchverbot in allen öffentlichen Bereichen sowie Zimmern und Appartements. Wir bitten unsere rauchenden Gäste daher, nur auf den Terrassen bzw. im Freien zu rauchen und die dafür bereitgestellten Aschenbecher zu benutzen. Danke!

 
INTERNET / WLAN

Wir bieten unseren Gästen einen kostenfreien WLAN Internetzugang an:

Wählen Sie das WLAN-Netzwerk LAN 1 aus -> verbinden -> Browser öffnen -> AGB's bestätigen (blauer Button) …fertig


KINDER

Für unsere kleinsten Besucher (0-3 Jahre) bieten wir ein Kinderbett (einmalig 15,00 EUR) und einen Hochstuhl (einmalig 5,00 EUR) an. Bitte bei der Buchung mit angeben. Eine Spielkiste ist in jedem Appartement vorhanden.


AUFBETTUNG / ZUSTELLBETT / SCHLAFSOFA

Aufbettung für jede weitere Person (ab 4 Jahre) :  15,00 EUR pro Nacht

(Kinder 0-3 Jahre: im Bett der Eltern frei)

KÖRPERLICHE BEEINTRÄCHTIGUNG

Es ist kein Fahrstuhl vorhanden, bitte fragen Sie nach einem Zimmer oder Appartement im Erdgeschoss.

 

ALLGEMEINE  HAUSREGELN

  • Der Mietvertrag wird rechtsgültig mit schriftlicher Reservierungsbestätigung des Vermieters. Mündlich oder fernmündlich erteilte Informationen stellen lediglich unverbindliche Auskünfte dar. Maßgeblich für den Inhalt des Vertrages ist die schriftliche Reservierungsbestätigung.
  • Der Mietpreis sowie eventuelle Nebenkosten ergeben sich aus jeweils gültigen Preislisten und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  • Der Mietgegenstand wird mit vollständigem Inventar gemäß Inventarverzeichnis und einmaliger Wäscheausstattung vermietet. Während der Mietzeit an dem Objekt entstandene Schäden sind durch den Mieter ohne Verschuldensnachweis zum Selbstkostenpreis zu ersetzen. Der Mieter haftet in gleicher Weise für Schäden, die von mitreisenden Personen verursacht werden.
  • Der Mieter ist verpflichtet, die in den jeweiligen Einrichtungen des Vermieters geltenden Regelungen (Hausordnung, Parkordnung etc.) einzuhalten. Durch deren Benutzung erkennt der Mieter die für die Einrichtung ausgehängten Regeln als verbindlich an. Bei vertragswidrigem Gebrauch der Mietsache wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc. sowie bei Nichtzahlung der Miete kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.
  • Der Vermieter haftet nicht für Verlust oder Beschädigung der vom Mieter eingebrachten Sachen einschließlich PKW.
  • Der Gast trägt das alleinige Haftungsrisiko für Geld und Wertgegenstände, die er in den Unterkünften zurücklässt und verzichtet gegenüber dem Vermieter auf alle Haftungsansprüche aufgrund von Verlust, Zerstörung oder Beschädigung von Wertgegenständen in den Unterkünften.
  • Mündliche Nebenabreden sind bis zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht getroffen worden.
  • Ruhestörungen durch Veranstaltungen in der Innenstadt oder der angrenzenden Straße sind möglich und begründen keinen Anspruch auf Mietminderung.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr. Für mögliche Falschangaben wird keine Haftung übernommen. Nachträgliche Änderungen bleiben vorbehalten.
  • Alle Zimmer und Appartements sind raucherfreie Anlagen. Bei Verstoß berechnen wir 100 € Strafgeld! In den ausgewiesenen Raucherbereichen ist das Rauchen gestattet.
  • Bitte nehmen Sie nichts mit von der Appartement-Ausstattung! Es ist unser Eigentum. Fehlende Gegenstände, Möbel, Deko, Wäsche usw. werden in Rechnung gestellt. Bei höherem Schaden wird die Polizei verständigt. Danke!

 

SCHUTZ- UND HYGIENEKONZEPT

 

Grundsätzlich gilt für unseren Betrieb:

 

  • Die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen des Bundeslandes werden regelmäßig geprüft und unsere Maßnahmen entsprechend angepasst.
  • Die Gäste und Kunden werden über Hygiene- und Abstandsregelungen (Abstand halten, Husten- und Niesetikette, Händewaschen, nicht ins Gesicht fassen, Desinfektionsmittel nutzen) durch geeignete, gut sichtbare Hinweise informiert.
  • Nur Personen, denen der Kontakt nach § 2 der Corona- BekämpfungsVO des Landes SH in der jeweils geltenden Fassung erlaubt ist, dürfen gemeinsam ein Zimmer beziehen.
  • Personen mit Atemwegssymptomen (sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung) oder Fie­ber werden vom Betriebsgelände ferngehalten.
  • Bei Verdachtsfällen werden die betroffenen Personen dazu aufgefordert, sich umgehend an einen Arzt oder das Gesundheitsamt zu wenden.
  • Sollte die Erkrankung mit dem Coronavirus bestätigt werden, gelten die RKI-Hinweise bei be­stätigter Erkrankung.
  • Unsere Mitarbeiter werden zu den geltenden Hygienemaßnahmen und -standards geschult.

 

Allgemeine Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung des Corona Virus‘

 

Mund- und Nasenbedeckung und persönliche Schutzausrüstung (PSA)

  • Bei Kontakt zu anderen Personen bzw. nicht einhaltbaren Schutzabständen tragen wir/unsere Mitarbeiter stets eine Mund- und Nasenbedeckung.
  • Unsere Gäste werden darauf hingewiesen, dass das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung zu ihrem eigenen Schutz beim Kontakt mit anderen Personen empfehlenswert ist.
  • Unsere Mitarbeiter tragen ausschließlich personenbezogene Arbeitskleidung/Kleidung.

Handhygiene

  • Es werden ausreichend Möglichkeiten zur Einhaltung der Händehygiene (Handwaschplätze und Desinfektionsstationen), die die Gäste gut erreichen und nutzen können, ohne dass es zu Ansammlungen kommt, zur Verfügung gestellt. Oberflächen, die häufig von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Gästen und Kunden berührt werden, werden regelmäßig gereinigt.

Arbeitsabläufe vor, während und nach der Vermietung

Vor der Buchung

  • Der Gast wird vor der Anreise über die spezifischen Hygiene- und Verhaltensregeln informiert. Sollten diese Regelungen zu einer Angebotseinschränkung führen, wird der Gast vor der Anreise darauf hingewiesen. (ein-Bett-im-Norden.de)
  • Handtücher, Bettwäsche, Geschirrhandtücher usw. werden vorab bei mindestens 60°C mit ei­nem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel gewaschen. Die Betten können unter Einhaltung von Hygienestandards bezogen werden. Alternativ kann der Gast seine Bett­wäsche selbst mitbringen.

Anreise

  • Bei Anreise haben die Gäste schriftlich zu versichern, dass sie selbst keine respiratorischen Symptome aufweisen oder direkten Kontakt zu einer mit SARS-CoV 2 infizierten Person hatten. Ebenso haben sie zu versichern, im Falle einer nachgewiesenen Ansteckung während ihres Aufenthalts umgehend die Rückreise nach Maßgabe des zuständigen Gesundheitsamts an ihren Erstwohnsitz anzutreten und Kosten und Organisation hierfür selbst zu übernehmen.
  • Beim Gästeempfang werden grundsätzlich kontaktlose Prozesse bevorzugt. Dazu gehört z.B. die Vorauszahlung der Unterkunft per Überweisung. Bei einer Bezahlung vor Ort wird vorzugsweise kontaktlos gezahlt. Wo dies nicht möglich ist, ist eine Übergabe von Geld und Belegen über eine Ablage vorgesehen.
  • Schlüssel, Meldeschein und Verhaltensregeln werden vorzugsweise kontaktlos an den Gast übergeben oder liegen in der Wohnung bereit.
  • Zusätzlich zu den Daten auf dem Meldeschein werden aktuelle Kontaktdaten (z.B. Telefonnum­mer und E-Mail-Adresse) sowie Nachnamen aller Gäste erfasst, um eine Kontaktnachverfol­gung im Falle einer Infektion zu erleichtern. Diese Informationen werden für die Dauer von vier Wochen nach Ende des Aufenthaltes aufbewahrt und der zuständigen Behörde auf Verlangen ausgehändigt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Informationen gelöscht oder vernichtet. Hierbei werden datenschutzrechtliche Grundlagen (Datenerfassung und -speiche­rung) berücksichtigt.
  • Unsere Gäste werden über die spezifischen Hygiene- und Verhaltensregeln im Ferienobjekt informiert, welche Bereiche vorübergehend geschlossen sind und wo eineMund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss.

Gästeaufenthalt

  • Die Gäste werden durch Aushänge und/oder Informationen in der Gästemappe über die Hygi­ene- und Verhaltensregeln informiert. Die Gästemappe kann gereinigt werden (abwischbare Folien). Alternativ werden die Hygiene- und Verhaltensregeln digital zur Verfügung gestellt.
  • Die Gäste erhalten in der Gästemappe oder als Aushang zusätzlich Informationen über coronaspezifisch wichtige Kontakte vor Ort (Ärzte, Apotheken, Gesundheitsamt, ggf. Taxi).
  • Die Gäste werden darüber informiert, benutzte Taschentücher, Masken und Handschuhean­gemessen zu entsorgen, indem diese in einem verschlossenen Plastikbeutel in der Restmüll­tonne entsorgt werden.
  • Kontaktsensible Oberflächen und Einrichtungen werden regelmäßig gereinigt.  

Abreise und Reinigung

  • Beim Check-Out werden die Schlüssel z.B. in eine Box an der Rezeption gelegt und anschlie­ßend von den Mitarbeitern desinfiziert.
  • Nach der Abreise des Gastes werden die Ferienwohnungen sorgfältig gereinigt.
  • Für die Reinigung werden gängige Haushaltsreiniger verwendet.
  • Toilettenoberflächen sowie häufig berührte Oberflächen und häufig berührte Gegenstände werden nach der Abreise des Gastes besonders intensiv gereinigt.
  • In öffentlichen bzw. Gemeinschaftsbereichen werden die häufig berührten Flächen und Gegen­stände (Treppengeländer, Türklinken, Fenstergriffe, Lichtschalter etc.) regelmäßig gerei­nigt.
  • Wäsche wie Spüllappen und Putztücher sowie Handtücher, Waschlappen, Bettwäsche etc. wer­den bei mindestens 60°C mit einem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel gewaschen.
  • Es wird auf regelmäßiges Lüften in geschlossenen Räumen geachtet.

Stand: 17.05.2020